Die SG Otterskirchen hat sich bei den B-Junioren am Samstag in Arnstorf vor insgesamt über 150 Zuschauern den Titel im Fußballkreis Passau gesichert.

Spannende Spiele, schöner Fußball wurden geboten. Die Spielgemeinschaft um den FC Otterskirchen erkämpfte sich mit dem Gesamterfolg ebenso die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft am 4. Februar in Vilsbiburg wie Vizemeister 1.FC Passau, den sie im Sechsmeterschießen mit 4:3 (regulär 0:0) besiegte. Im Sechsmeterschießen um Platz drei unterlag die TuS Pfarrkirchen der Spielgemeinschaft FC Windorf mit 2:3.

In den Halbfinals fielen die entscheidenden Tore ebenfalls erst im Sechs-Meter-Duell. Im ersten Spiel unterlag Windorf den Passauern mit 1:3, danach setzte sich Otterskirchen mit 7:6 gegen Pfarrkirchen durch.

B-Junioren-Halbfinale: Passau – Windorf 3:1 n. Sechsmeter (Akklassou, Schiller, Hanuschik - Kramer).
Otterskirchen – Pfarrkirchen 7:6 n. Sechsmeter (Koller/2, Baumann, Haupt, Kelch, Zader, Geier - Schiller, Gordok, Birkeneder, Muteba, Greiner, Brunhuber).

Finale Passau – Otterskirchen 3:4 n. Sechsmeter (Aklavvov, Schiller, Hanuschik - Steinleitner, Kramer, Zankl, Grill).

 

Quelle: PNP vom 29.01.2018

 

 

 

   
  •  +49 8546 / 2100
  •  EBERSBERGER STR. 13, 94113 KIRCHBERG V. W.
  •  INFO@DJK-KIRCHBERG-V-W.DE

 

© DJK Kirchberg vorm Wald